Münzeinwurf

Wollen Sie die gemietete Säulenfotobox refinanzieren? Dann nutzen Sie unseren Münzeinwurf!

Die Kosten für die Gäste können individuell festgelegt werden.

Die Besucher können mit Münzen von 10 Cent bis 2 EUR bezahlen.

 

Der Betrag kann für die verschiedene Profile separat festgelegt werden. Dieser Betrag wird am Bildschirm angezeigt. 

So könnte z. B. ein einzelnen Fotos den Gästen einen Euro kosten. Das Layout „doppelter Streifen mit je drei Bildern“ könnte den Gästen zwei Euro kosten. 


 

Ebenfalls wird das bestehende Guthaben angezeigt. 

  

 

Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Event und den individuellen Einstellungen des Münzeinwurfs. 

 

Beispiele weiterer Optionen: 

  • Festlegung individueller Euro-Beträge an bestimmten Tagen / zu bestimmten Wochenzeiten
  • automatische E-Mail an Sie als Veranstalter, wenn vorab definierter Betrag erzielt wurde, um das vorhandene Geld zu entnehmen
  • automatische E-Mail an Sie als Veranstalter, wenn bestimmte Anzahl an Fotos gedruckt wurden (um die Papierrolle rechtzeitig zu wechseln)
  • Verwendung von „Tokens“ („Chips“), die Sie vor der Veranstaltung an Gäste verteilen können
  • Festlegung eines bestimmten Guthabens zu Beginn der Veranstaltung
  • Anzeige der Anzahl der bereits gedruckten Fotos
  • frei definierbarer Ablaufprozess
    • Foto auslösen – Drucken bestätigen – bezahlen (bevorzugter Ablauf)
    • bezahlen – Foto auslösen – drucken bestätigen
    • bezahlen – Foto auslösen – drucken (ohne bestätigen)
  • Bonus-Print-Funktion (Die Gäste erhalten alle x Mal einen kostenlosen Ausdruck)